Statiönler Märt

Der Märt findet jeweils am zweitletzten Samstag im Oktober statt. Viele Statiönler und „Heimweh-Statiönler“ nehmen dieses Datum fest in ihrer Agenda auf, weil es immer wieder etwas zu sehen gibt und man auf viele bekannte Gesichter trifft.

Die verschiedenen Stände werden rege besucht. Das durch die Marktkommission zusammengestellte abwechslungsreiche Märt-Angebot hat für alle etwas dabei, wie zum Beispiel:

-    Kinderattraktionen wie Bungee-Trampolin oder Hüpfburg
-    Selbstgemachtes und schöne Dekorationen für alle Gelegenheiten
-    Spezialitäten aus der Region
-    Rösslifahrten
-    Märtschiessen (Details siehe unten)
-    Kinderflohmarkt (Details siehe unten)

Ab 10.00 Uhr startet das Märtschiessen. Das Absenden erfolgt um 17.30 Uhr für die Jugendlichen und um 20.00 Uhr für die Erwachsenen in der Aula. 

Der Kinderflohmarkt (11.00 Uhr - 15.00 Uhr) ist ein weiterer fester Bestandteil des Märts. Die jungen „Händler“ handeln und verkaufen ihre nicht mehr gebrauchten Spielsachen kräftig. Bei trockenem Wetter findet der Kinderflohmarkt vor dem Mehrzweckraum statt. Bei Regen ist der Standort vor dem Schulhauseingang (gedeckt). Lesen Sie dazu die Informationen.

Das heimelige Märtbeizli im oder bei schönem Wetter auch vor dem Mehrzweckraum lädt zum Verweilen ein. Dieses wird von einem OK, bestehend aus Mitgliedern von den Vereinen MTV, Sesta, Märtkommission und dem Ortsverein organisiert und geführt. Neben dem Absenden des Märtschiessens wird hier am Abend auch der Marktausklang genossen.

Bei Interesse und weiteren Informationen rund um die Stand-Miete bitte direkt
bei Beat Risi, Verantwortlicher Marktstände, Telefon 041 467 34 70 oder E-Mail marktsempachstation@gmx.ch melden.

Nächste Daten:
2020: Samstag, 24. Oktober 2020
2021: Samstag, 23. Oktober 2021
2022: Samstag, 22. Oktober 2022