Weihnachtsbaum schmücken

Schmücken im Corona-Jahr 2020:

Der Baum wurde am Samstag vor dem 1. Advent gestellt und mit Hilfe vieler Kinder, die schöne Geschenke bastelten, dekoriert. Die Kinder durften ihren wohlverdienten Gittibänz mit nach Hause nehmen. Aufgrund der geltenden Schutzbestimmungen wurde auf das gemütliche Beisammensein mit Abgabe von Getränken und Würste verzichtet.

Vielen herzlichen Dank allen Beteiligten, die mitgeholfen haben, dass ein so schön dekorierter Weihnachtsbaum auf unserem Begegnungsplatz steht. Wir wünschen allen eine besinnliche Adventszeit und hoffen auf das Jahr 2021, wenn wir im gewohnten Rahmen diesen Anlass wieder feiern können. 


                               ---------------------------------------

Jeweils am Samstag vor dem ersten Advent wird der Weihnachtsbaum beim  Begegnungsplatz am Bahnhof aufgestellt und geschmückt. Der Ortsverein Sempach Station lädt die Bevölkerung zum gemütlichen Beisammensein ein.

Mit der Hilfe vieler Kinder schmücken wir den Baum. Als Dankeschön erhält jedes Kind einen Grittibänz. Damit niemand friert, stehen warme Getränke und Würste zum Grillieren zur Verfügung. Auch die Erwachsenen sind herzlich eingeladen, mit uns in die Adventszeit einzustimmen.

Der Baum wird von der Familie Baumann gesponsert und aufgestellt. Ueli Emmenegger stellt kostenlos den Kran zur Verfügung, mit dem die vielen Bastelsachen an den Baum gehängt werden. Das lässt jeweils viele Herzen (auch die der grösseren Buben) höher schlagen.